Unternehmen

Sie habenFragen?Zu IhrenAnsprechpartnern

EGG Sozial- und Umweltfonds 2017: Bewerbungsphase startet


Energieversorgung Gera GmbH fördert auch 2017 regionale Projekte im Sozial- und Umweltbereich // 7.000 Euro für Vereine und gemeinnützige Initiativen // Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2017

Die Energieversorgung Gera GmbH fördert auch in diesem Jahr regionale Projekte und Initiativen, die sich mit sozialen Themen rund um Kinder, Familien und Senioren beschäftigen oder einen Beitrag zum Umweltschutz leisten aus dem Sozial- und Umweltfonds des Unternehmens. Insgesamt stehen 7.000 Euro aus dem Fördertopf zur Verfügung.

Eine Bewerbung ist ab sofort bis zum 30. Juni 2017 möglich. Bewerbungen können über das Online-Bewerbungsformular auf der Website der EGG unter www.energieversorgung-gera.de/suf eingereicht werden. Hier finden sich auch alle weiteren Informationen zum Sozial- und Umweltfonds des Unternehmens. Interessierte beachten bitte, dass Bewerbungen nur für konkrete Projekte unter Einreichung einer Projektbeschreibung sowie eines Zeit- und Finanzierungsplans möglich sind. Die maximale Höhe für eine Einzelförderung beträgt 3.000 Euro. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist entscheidet eine Jury aus Mitarbeitern und dem Betriebsrat der EGG über die Vergabe der Fördergelder. Ende August werden die geförderten Projekte bekannt gegeben und noch im Herbst dieses Jahres die finanziellen Mittel ausgereicht.

Hintergrund

Mit dem Sozial- und Umweltfonds setzt die EGG ihr traditionell hohes Engagement für Gera und die Region fort. Seit 2008 verzichtet das Unternehmen in der Weihnachtszeit auf Geschenke an Geschäftspartner und Kunden und spendet die dafür vorgesehenen Mittel für soziale Zwecke. Mit der Initiierung des EGG Sozial- und Umweltfonds im Jahr 2015 stellte das Unternehmen sein Engagement auf inhaltlich breitere Füße und fördert seitdem verschiedene Projekte, die ganzjährig Wirkung vor Ort zeigen. Im vergangenen Jahr konnten mit Fördermitteln aus dem EGG Sozial- und Umweltfonds folgende Projekte unterstützt werden:

  • ASB Rettungshundezug Ostthüringen: Taschenlampen für die Vermisstensuche
  • DRK Kreisverband Gera-Stadt: Fußballtore für die Gemeinschaftsunterkunft Gaswerkstraße
  • Förderverein Kinderlachen Freundschaft, Weida: Energieeinsparung in den Garderobenräumen
  • Gleichmaß e.V., Gera: Stromkosten für die Gewaltschutzwohnung
  • Hans-Christian-Andersen-Grundschule, Gera: Errichtung eines Grünen Klassenzimmers
  • Kita Knirpsenland, Gera: Instandsetzung des Weinspaliers für den naturbelassenen Garten
  • Streetwork Gera e.V.: Unterstützung beim Wiederaufbau der Kontakt- und Beratungsstelle nach Brand
  • Studenten-Förderverein Gera e.V.: Ausstattung des Studentenklubs (StuK) mit einem Billardtisch 
EGG Sozial- und Umweltfonds 2017: Bewerbungsphase startet

Ihr Pressekontakt


 
Push it... :)