Unternehmen

Sie habenFragen?Zu IhrenAnsprechpartnern
Sozial- und Umweltfonds der EGG: Unsere Energie für Ihr Projekt!

EGG Sozial- und Umweltfonds:

Unsere Energie für Ihre Projekte


Im Jahr 2015 wurde der Sozial- und Umweltfonds erstmalig von der Energieversorgung Gera ausgelobt. Auf Gelder aus diesem Spendentopf können sich gemeinnützige Vereine, Initiativen und Privatpersonen bewerben, die sich mit einem besonderen Projekt im Sozial- oder Umweltbereich engagieren. Gefördert werden soziale Projekte, insbesondere wenn Kinder, Jugendliche, Familien oder Senioren von den Initiativen profitieren. Außerdem sind auch Projektideen willkommen, die den Schutz oder die Bewahrung der Umwelt zum Ziel haben. Der Schwerpunkt der Initiativen sollte in Gera und der Region liegen. Mit den Vorhaben darf kein Gewinn erwirtschaftet werden, es sei denn, dieser fließt direkt wieder der sozialen Initiative zu.

Insgesamt stehen für den Sozial- und Umweltfonds pro Jahr 7.000 Euro zur Verfügung, mit denen die EGG mehrere Projekte fördern möchte. Die Förderhöchstsumme pro Projekt ist auf max. 3.000 Euro begrenzt. Eine Bewerbung ist für ein konkretes Projekt unter Einreichung einer Projektbeschreibung sowie eines Zeit- und Finanzierungsplanes möglich. Über die Vergabe der Gelder entscheidet nach Ablauf der Bewerbungsfrist eine Jury aus Mitarbeitern und dem Betriebsrat der EGG.

Die Projekte, die in den vergangenen Jahren mit Mitteln des Sozial- und Umweltfonds gefördert wurden, können Sie auf den „Gewinner-Seiten“ einsehen. Details zum Bewerbungsprozess erfahren Sie unter dem Menüpunkt „Bewerbung“.

Wir freuen uns, wenn auch Sie sich mit einem interessanten Projekt für eine Förderung bewerben.

Push it... :)