Unternehmen

Sie habenFragen?Zu IhrenAnsprechpartnern

Bauarbeiten am Strom- und Gasnetz Plauensche Straße


Energieversorgung Gera GmbH saniert im Zuge der Straßenbauarbeiten in der Plauenschen Straße Mittelspannungs- und Niederspannungskabel sowie Gas-Hausanschlüsse // Bauarbeiten beginnen Anfang April 2019 und dauern insgesamt bis Oktober 2020 an

Die Energieversorgung Gera GmbH (EGG) führt im Auftrag des örtlichen Netzbetreibers, der GeraNetz GmbH (GNG), ab Anfang April 2019 Bauarbeiten am Strom- und Gasnetz in der Plauenschen Straße durch.

Im Zuge der Straßenbauarbeiten in der Plauenschen Straße werden im 3. und 4. Teilabschnitt zwischen der Wartenburgstraße und dem Stadtring Süd-Ost die Mittelspannungs- und Niederspannungskabel erneuert. Diese Maßnahme dient der Erhöhung der Versorgungssicherheit. Gleichzeitig werden im 3. Bauabschnitt von Wartenburgstraße bis Pfortener Straße insgesamt 16 Gas-Hausanschlüsse erneuert. Die betreffenden Hauseigentümer wurden dazu bereits schriftlich von der EGG informiert. Die Arbeiten der EGG erfolgen sukzessive in Abhängigkeit vom Fortschritt der Tiefbauarbeiten. Die gesamte Baumaßnahme dauert bis Oktober 2020.

Im Auftrag der EGG sind die Unternehmen PRT Energietechnik Thüringen GmbH, Firma Schöppe aus Oberndorf und die Strabag AG tätig. Die Unternehmen sind angewiesen, größte Umsicht walten zu lassen. Dennoch kann es im Baubereich zu Einschränkungen im Fußgänger- und Radfahrerverkehr sowie zu Lärmbelästigungen und Verunreinigungen der Straße kommen. Sollten punktuelle Stromabschaltungen notwendig werden, informiert die EGG die betroffenen Anwohner rechtzeitig im Voraus. Die EGG bittet um Verständnis für die notwendigen Bauarbeiten.

Bauarbeiten am Strom- und Gasnetz Plauensche Straße

Ihr Pressekontakt


 
Push it... :)