Unternehmen

Sie habenFragen?Zu IhrenAnsprechpartnern

EGG stärkt mit Crowdfunding-Plattform Gera und die Region


Förderprojekte können auf Internetseite www.gera-crowd.de eingereicht werden // EGG unterstützt aus Fördertopf des Unternehmens mit 500 Euro pro Monat // Erste Herzensprojekte werben bereits online um Unterstützung  

Die Energieversorgung Gera GmbH (EGG) stellt ab sofort eine Online-Plattform zur Verfügung, die regionalen Projekten die Möglichkeit gibt, sich vorzustellen und um Unterstützung für ihre Projektideen zu werben. Über die Internetseite www.gera-crowd.de führt die Energieversorgung Gera Initiatoren von gemeinnützigen Projekten in Gera und der Region und Menschen, die diese Projekte finanziell unterstützen möchten, zusammen. Gleichzeitig baut die EGG ihr Engagement als Sponsor vor Ort aus und beteiligt sich mit monatlich 500 Euro aus dem Fördertopf des Unternehmens an der Finanzierung der Projekte.  

Die EGG ist als Energieversorger stark mit der Region verwurzelt und fördert seit vielen Jahren Vereine, Initiativen und gemeinnützige Organisationen in und um Gera. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass es eine große Zahl wichtiger Projekte in der Stadt gibt, die aber häufig kaum bekannt sind und noch zu wenig Unterstützung erhalten. Daher geht die EGG ab sofort neue Wege und ermöglicht es mit der Crowdfunding-Plattform Gera Crowd unter dem Slogan „Gemeinsam für Gera“, die Projektideen von Menschen in der Stadt zu bündeln und deren Umsetzung auch finanziell abzusichern.  

Und so funktioniert die Gera Crowd:

Projektinitiatoren beschreiben auf der Online-Plattform ihre Projektidee, legen ein finanzielles Spendenziel und einen Zeitraum fest, in dem die Spenden gesammelt werden. Die Initiatoren werben bei Freunden, Familie, Mitgliedern etc. um Unterstützung und sammeln Spenden ein. Die EGG unterstützt jede Spende aus der Bevölkerung ab 10 Euro mit weiteren 10 Euro aus dem Fördertopf des Unternehmens. Kommt die benötigte Fördersumme innerhalb der Frist zusammen, fließt das gespendete Geld in das Vorhaben. Wird die Zielsumme nicht erreicht, erhalten alle Spender ihr Geld zurück. Bedingung ist, dass das Projekt einen sozialen, kulturellen oder gesellschaftlichen Zweck verfolgt und in Gera und dem Umland verwirklicht wird. Als Projektinitiatoren können sowohl Vereine und Initiativen als auch Privatpersonen auftreten. Gespendet werden können bereits Kleinbeträge ab einem Euro. Die EGG garantiert ein transparentes und sicheres Vorgehen in allen Phasen des Crowdfundings.  

Die ersten beiden Projekte werben bereits um Unterstützung:

Aktuell präsentieren sich bereits zwei Projekte auf der Gera Crowd, die zeigen, wie vielseitig gesellschaftliches Engagement in Gera sein kann. Die ersten Spenden für die Projekte sind bereits eingegangen. Als Startfinanzierung erhalten die beiden ersten Projekte jeweils einen zusätzlichen Bonus von 200 Euro aus dem EGG-Fördertopf.   Der 07 Gera eSport Verein e.V. möchte ein Medienkompetenzzentrum in den Räumlichkeiten seines Vereins aufbauen. Dort sollen Aufklärungsprogramme rund um das Thema Games und den gesunden Gebrauch von Medien veranstaltet werden. Ziel ist es unter anderem, Eltern aufzuklären und für die Freizeitaktivitäten ihrer Kinder zu sensibilisieren. Bislang ist der dafür vorgesehene Raum noch sanierungsbedürftig und leer. Daher bewirbt sich der 07 Gera eSport Verein auf der Gera Crowd um Gelder für Wandfarbe und Einrichtung des künftigen Medienkompetenzzentrums. Insgesamt werden 1.500 Euro für das Projekt benötigt.   Der zweite Projektstarter ist der Förderverein der Freien Gemeinschaftsschule der Grundig Akademie in Gera, der mit seinem Projekt einen Schulhof zum Wohlfühlen schaffen möchte. Der aktuell noch graue und leere Schulhof am Standort Friedericistraße soll mit Pflanzen und Bänken verschönert und damit einladender für die Schülerinnen und Schüler gestaltet werden. Für die Anschaffungen der Schulhofausstattung in Höhe von 1.500 Euro werden Unterstützer auf der Gera Crowd gesucht.  

Was ist Crowdfunding eigentlich?

Crowdfunding ist eine Form der Finanzierung (engl. „funding“) durch eine Menschenmenge (engl. „crowd“). Eine Vielzahl von Menschen kann über das Internet angesprochen werden, um finanzielle Unterstützung für ein Projekt zu ermöglichen. Auch kleine Beträge helfen dabei, ein Projekt zu fördern. Wichtig ist, dass möglichst viele Menschen aktiv werden. Der VKU Verlag bietet als Verlagshaus des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) für dessen Mitgliedsunternehmen in Zusammenarbeit mit der fairplaid GmbH seit Mai 2017 eine Plattform für Crowdfunding-Lösungen an. In den vergangenen Monaten wurden so insgesamt über 100 Projekte erfolgreich finanziert und fast eine halbe Million Euro auf den kommunalen Crowdfunding-Plattformen für gemeinnützige Projekte gespendet.   Die Energieversorgung Gera ermöglicht nun als erster Energieversorger in Thüringen diesen innovativen und digitalen Ansatz und verspricht sich einen kräftigen Nutzen für die Region und die Förderung des Zusammenlebens vor Ort. EGG-Geschäftsführer André Grieser: „Um Projekte für ein gutes Miteinander durchzuführen, braucht es nicht nur Kreativität, sondern oft auch weitere Unterstützer, die bei der Umsetzung behilflich sind. Das Schöne an Crowdfunding ist, dass auch kleine Spenden ein Projekt voranbringen und so gemeinsam viel erreicht werden kann.“  

Weitere interessierte Projektstarter melden sich gern per E-Mail unter geracrowd@egg-gera.de oder direkt auf der Online-Plattform www.gera-crowd.de.

Über Energieversorgung Gera GmbH: Die 1991 gegründete Energieversorgung Gera GmbH (EGG) ist ein modernes Versorgungsunternehmen, das seine mehr als 70.000 Kunden zuverlässig mit Energie beliefert. Zu den Kerngeschäftsfeldern des Unternehmens zählen Erzeugung und Verkauf von Strom und Fernwärme sowie Erdgas. Darüber hinaus bietet die EGG eine breite Palette an Energiedienstleistungen an und ist ihren Kunden ein kompetenter Ansprechpartner zu allen Fragen der Energieeffizienz. Die EGG ist ein zuverlässiger Arbeitgeber für mehr als 200 Beschäftigte in Gera und wichtiger Auftraggeber für Handwerker und Dienstleister der Region. Weitere Informationen unter www.egg-gera.de.  

Über 07 Gera eSport Verein: Der 07 Gera eSport Verein e.V. gründete sich im Mai 2018 in Gera mit dem Ziel, eSport als Verein in der Region Thüringen zu etablieren und darüber hinaus weiter voranzutreiben. Bisher wurde ein Vereinsmanagement aufgebaut und ein Trainings- und Vereinszentrum etabliert. Unter der „Flagge“ von 07 Gera eSport Verein werden folgende eSport Titel sehr erfolgreich gespielt und trainiert: League of Legends, FIFA, Fortnite und Counter-Strike: Global Offensive. Weitere Informationen unter www.gera-esports.de.  

Über Förderverein der freien Gemeinschaftsschule der Grundig Akademie e.V.: Die Freie Gemeinschaftsschule der Grundig Akademie wurde im Jahr 2011 als Freie Regelschule in Gera gegründet und im Jahr 2014 zu einer Thüringer Gemeinschaftsschule umgewandelt. Aktuell lernen hier 241 Kinder von der Klassenstufe 5 bis 10. Der Förderverein der freien Gemeinschaftsschule unterstützt Projekte, die den Kindern den Alltag in der Schule verbessern und eine optimale Lernumgebung schaffen. Außerdem trägt er Mehrkosten für Maßnahmen, die nicht vom Schulträger geleistet werden können.

EGG stärkt mit Crowdfunding-Plattform Gera und die Region

Ihr Pressekontakt


 
Push it... :)